Alle Beiträge von TuS Rodenbach

Frühjahrsneuigkeiten

Schon lange her, dass im Verein Sport betrieben werden konnte. Daher fällt es schwer, irgendetwas „Neues“ zu berichten…. Dennoch haben wir uns Gedanken über das Sportangebot gemacht, welches wieder – hoffentlich bald – auf unserer Sportanlage im Außenbereich stattfinden könnte. Alle warten wir auf eine „Freigabe“ durch die öffentlichen Behörden und Sportverbände.

Weiterlesen

Update: Online Training bei den Ringtennisspieler/-innen

23.02.2021 – Woche 4:

Mit Ende des Monats Februar schließen wir auch schon erfolgreich den ersten Monat unseres online Trainings ab. Nachdem wir die anfänglichen Schwierigkeiten auch gleich beheben konnten, läuft unser Angebot, bis auf seltene technische Herausforderungen, reibungslos.
Alle Teilnehmer/-innen wurden nach Alter und Leistung in Gruppen eingeteilt, sodass die Trainingsprogramme möglichst individuell gestaltet werden können.
Für die erste Gruppe stellen wir jede Woche ein eher tänzerisches Bewegungsangebot zusammen, das Ausdauer und Beweglichkeit fokussiert. Die Sportler/-innen in Gruppe zwei werden mit anstrengenderen Cardio-Programmen und ersten gezielten Übungen für einzelne Muskelpartien gefordert. Gruppe drei kämpft sich jede Woche durch ein Cardio-Programm und gezielte Übungen für Arme, Beine, Rücken- und Bauchmuskulatur bei denen wahlweise mit Gewichten trainiert werden kann. Allem voran steht jeweils ein ca. fünfminütiges Aufwärmprogramm und im Anschluss folgt immer eine Cool-Down Einheit mit intensiven Dehn- und Entspannungsübungen.
Besonders freuen wir uns über die Mitarbeit und zahlreichen Rückmeldungen der Kinder. Da das digitale Training weiterhin für alle Interessierten freiwillig ist freut es uns noch mehr, dass so weit alle Teilnehmer/-innen am Ball geblieben sind und sich jede Woche aufs Neue wieder dazu schalten!

Weiterlesen

Online Training bei den Ringtennisspielenden

Auf Grund der weiterhin andauernden Covid-19 Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen für den regulären Freizeitsport, haben sich die beiden Übungsleiterinnen Fabienne Dott und Denise Becker entschlossen, alternativ ein online Training anzubieten. Schon kurz nachdem der Vorschlag die Runde machte, zeigte sich reges Interesse bei den Ringtennisspieler/-innen des TuS. Bestärkt durch die vielen Zusagen machten sich Fabienne und Denise an die endgültige Ausarbeitung des Konzeptes. Über Zoom, eine Videotelefonie-Software, die mit kleinen Einschränkungen auch kostenfrei nutzbar ist, findet das Training nun digital statt. Alle Interessierten wurden in drei Gruppen, nach Alter und Leistung aufgeteilt um das Sportangebot so individuell wie möglich zu gestalten.

Weiterlesen

„Rolle Rückwärts“

„Rolle Rückwärts“

Sah doch alles im Herbst noch ganz gut aus für den sportlichen Start in die Hallensaison. Für alle Sportangebote konnten Ausweich-Turnhallen im Stadtgebiet gefunden werden. Doch dann hat Corona wieder „zugeschlagen“. Alle Turnhallen wurden erneut geschlossen – jeder Trainings- und Spielbetrieb wurde auf Verordnung eingestellt. Einige unserer Turngruppen haben ihr Sportangebot wieder auf Online-Veranstaltungen umgestellt. Bitte informiert Euch beim jeweiligen Übungsleiter über die Möglichkeiten.

Weiterlesen

Herbst-Rückblick

Dürften wir ein Unwort des Jahres kühren, wäre dies unser Favorit: „Hygienekonzept“. Ohne dieses geht im Moment beim TuS nichts. Die Rodenbacher Turnhalle ist und bleibt voraussichtlich geschlossen, da sie nicht den aktuellen Vorschriften (fehlende Be- und Entlüftung) entspricht. Großer administrativer Aufwand lag hinter uns und liegt noch vor uns, da alle unsere Turn-, Kinderturn- und Ringtennisgruppen Hallenzeiten im Winter in der Rodenbacher Turnhalle belegt hatten. Nun mussten in Zusammenarbeit mit der Stadt und des Kreises Neuwied Ausweichzeiten und -hallen gesucht werden. Glücklicherweise und dank dem sehr intensiven Einsatz unserer 1. Vorsitzenden Christina Spang konnten für fast alle Gruppen Turnhallen im näheren Umfeld gefunden werden. Die Zuteilung erhielten wir auch nur dann, wenn für jede Halle und jede Gruppe ein Hygienekonzept vorgelegt und dieses angenommen wurde. Leider bedeutet das für die Rodenbacher Einwohner zukünftig mehr Mobilität, da die Kurse nicht mehr „zu Fuß“ besucht werden können. Danke hierfür an alle Kursteilnehmer für die Flexibilität und den zusätzlich entstandenen Aufwand.

Weiterlesen