Schaue dir den Unterpunkt ,,Neues aus dem Verein“ an um die aktuellsten News vom TuS zu sehen.

Erster Titelgewinn für den TuS Rodenbach.

Henning Bartels konnte nach zweijähriger Coronapause seinen Titel aus dem Jahr 2019 erfolgreich verteidigen. Er errang die deutsche Meisterschaft in der Klasse der M 19-29.Axel Runkel wurde Dritter in der Klasse M 50 und sicherte die nächste Medaille für den TuS.In der Klasse der Jugend wurde Etienne von der Heidt achter und Sarah Ostojic unterlag knapp im kleinen Finale und wurde vierte. So erging es auch Hannah Schmitt und Alexander Pfaff, sie wurden vierte bei den Schüler*innen. Luise Schmitt wurde fünfte und Philipp Spang siebter.

Kommentare deaktiviert für Erster Titelgewinn für den TuS Rodenbach.

Ergebnisse alternierendes Doppel

Die zweite Disziplin ist beendet. Die Schüler und Jugendlichen erreichten im alternienden Doppel erneut sehr gute Platzierungen. Bei den Schüler*innen 11-14 belegten Hannah und Luise Schmitt den dritten Platz, Alexander Pfaff wurde zweiter mit seinem Partner Philipp Spang.In der Jugend 15-18 konnten sich Julia-Marie Blum und Sara Ostojic die Bronzemedaille sichern.In der Meisterklasse belegten Henning Bartels mit seinem Partner Axel Runkel den sechsten Platz.

Kommentare deaktiviert für Ergebnisse alternierendes Doppel

Ergebnisse des Mixed bei den Deutschen Meisterschaften im Ringtennis

Wir starteten erfolgeich in die Titelkämpfe. In der Klasse der Schüler 11-14 erkämpften sich im Mixed Luise Schmitt und Alexander Pfaff den zweiten Platz. Im Endspiel Unterlagen sie knapp den Spielern aus Groß-Karben. Im kleinen Finale mussten sich Hannah Schmitt und Philipp Spang in der Verlängerung leider mit einem Punkt geschlagen geben und wurden vierte. Im Mixed der Jugend 15-18 belegten Sara Ostojic und Etienne von der Heidt den fünften Platz. 

Kommentare deaktiviert für Ergebnisse des Mixed bei den Deutschen Meisterschaften im Ringtennis

Der Spielplan steht fest

Hier der Spielplan für den Deichstadtpokal. Wir freuen uns auf Euch! ⚽️

Kommentare deaktiviert für Der Spielplan steht fest

Bundesliga auf der Alm

Bundesliga wieder zu Gast auf der Alm.Am letzten Freitag schwappte wieder ein wenig Bundesliga Luft durch die Ochsen Arena.Die B-Jungend Bundesligisten des 1.FSV Mainz 05 und der SG Unterrath 12/24 trafen sich bei uns zu einem Leistungsvergleich.Vor 50 Zuschauern legte der FSV los wie die Feuerwehr und führte bereits nach fünf Minuten durch Tore von Erdal und Azakir mit 2-0. Die SG kam nun ein wenig besser ins Spiel und konnte bis zur Halbzeit das Spiel ausgeglichen gestalten, ohne selbst zu einer großen Torgelegenheit zu kommen. Nach dem Seitenwechsel konnte Lahnstein für die SG verkürzen, doch im Gegenzug stellte Bagdadi den zwei Tore Vorsprung wieder her. Bayram konnte dann 15 Minuten vor dem Ende den 4-1 Endstand erzielen. „Für uns ist es immer etwas besonderes, wenn sich Mannschaften wie Mainz oder letztes Jahr Leverkusen bei uns melden, um ein Testspiel zu bestreiten. Neuwied liegt perfekt für diese Duelle zwischen den West und Südwest Bundesliga Klassen. Unsere Anlage ist schön,…

Kommentare deaktiviert für Bundesliga auf der Alm