125 Jahre TuS Rodenbach

125 Jahre TuS Rodenbach

Besser spät als nie. 

Am 30. Und 31. Juli feierte der TuS Rodenbach, leider verspätet, sein 125-jähriges Bestehen. Den Auftakt machte das Spiel unserer Alten Herren am Samstag gegen die Traditionself des 1. FC Köln. Trotz einem 0:8 für die Geißböcke standen auch zahlreiche Legenden für den TuS Rodenbach auf dem Platz. Wir freuen uns, dass wir so viele Traditionsspieler aktivieren konnten! Der Kartenvorverkauf für das lang ersehnte Spiel startete bereits Wochen vorher und somit begrüßte der TuS erneut zahlreiche Besucher/innen und Fans auf dem Sportplatz. Auch der anschließende Abend mit Live Musik und Alleinunterhalter Torsten Härig war ein voller Erfolg. 

Der Sonntag startete um 11 Uhr feierlich mit einem Frühschoppen, einem Schnuppertraining unserer Ringtennisabteilung und einem Kinderprogramm. 

Leider musste das angesetzte Testspiel gegen den SV Leutesdorf am Sonntagnachmittag entfallen. 

Nichtsdestotrotz sind wir stolz auf 125 Jahre TuS Rodenbach und bedanken uns bei allen Besuchenden, die dieses besondere Jubiläum mit uns feierten. Ein besonderer Dank geht selbstverständlich an die Traditionself des 1. FC Köln, die uns mit einem tollen Spiel am Samstag beehrt haben!