<strong>11 Ringtennisspieler des TuS gehen auf Titeljagd bei der </strong>

11 Ringtennisspieler des TuS gehen auf Titeljagd bei der 

Solln. Am Freitag, den 02.09.2022 startet die 73. Deutsche Meisterschaft im Ringtennis in München. Das Fachgebiet Ringtennis des Bayrischen Turnspielverbands, vertreten durch den TSV Neubiberg-Ottobrunn richtet diese Meisterschaft, auf den Feldern des TSV Solln aus. In 32 Disziplinen treten 122 Spieler aus 12 Vereinen an, um die begehrten Titel des Deutschen Meisters zu erlangen. 

Chancen auf vordere Platzierungen im Einzel, Doppel und Mixed hat Sara Ostojic mit ihren Partner*innen Julia – Marie Blum, Amelie Becker und Etienne von der Heidt kann sie sich im Jugendbereich vorn platzieren. Henning Bartels holte den Titel 2019 in der Klasse der Männer 19 – 29. Die Chance seinen Titel nach zweijähriger Coronapause in diesem Jahr zu verteidigen, ist sehr groß. Es heißt Daumen drücken auch für unseren Nachwuchs in der Klasse der Schüler. Hier starten Katharina Heiss, Hannah & Luise Schmitt sowie Philipp Spang und Alexander Pfaff.

Programmablauf:

Freitag, 02.09.2022             10:00 Uhr      Begrüßung

                                               10:30 Uhr      Spielbeginn Mixed

                                               14:45 Uhr      Siegerehrung Mixed  

                                               15:30 Uhr      Spielbeginn alternierendes Doppel

                                               17:45 Uhr      Spielende

                                               19:30 Uhr      offizieller Empfang

Samstag, 03.09.2022         09:00 Uhr      Fortsetzung alternierendes Doppel

                                               10:55 Uhr      Siegerehrung alternierendes Doppel

                                               11:30 Uhr      Spielbeginn Einzel

                                               17:30 Uhr      Siegerehrung Einzel

                                               19:00 Uhr      Players Night

                                               21:00 Uhr      Nominierung WM – Kader

Sonntag, 04.09.2022          09:00 Uhr      Spielbeginn Doppel

                                               13:15 Uhr      Siegerehrung alternierendes Doppel