Titelverteidigung geglückt

Titelverteidigung geglückt


Alte Herren des TuS erneut beim SVF erfolgreich
Am vergangenen Freitag spielte die alte Herren des TuS erstmals seit zwei Jahren wieder ein Turnier mit.
Man war zu Gast beim SV Feldkirchen. Hier traf man in der Gruppenphase im ersten Spiel auf den VFB Linz. Dieses Spiel wurde deutlich mit 1-3 verloren. Im zweiten Spiel konnte man sich gegen den TuS Gladbach knapp mit 1-0 durchsetzen. Im abschließenden Gruppenspiel konnte man die alte A-Jugend des SV Neuwied mit 3-1 schlagen. Dusco mit allen drei Toren war hier der Sieggarant. Im Halbfinale traf man auf die SG77. Hier ging es nach einem torlosen Spiel ins Elfmeterschießen. Nico im Tor war hier der Matchwinner und hielt einen Neunmeter, so dass man ins Endspiel einzog. Im Finale traf man wieder auf den VFB Linz. Aus der Vorrundenpleite hatte man die richtigen Schlüsse gezogen und konnte so mit dem Gegner gut mithalten. Es gestaltete sich ein offenes Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten, doch der Ball wollte nicht ins Tor. So musste erneut das Neunmeterschießen über den Sieg entscheiden. Wieder war Nico im Kasten Unbezwingbar und so krönte sich die Truppe um Trainer Schweizi zum Turniersieger. Am Ende vielleicht etwas glücklich aber danach fragt nach der fünften Runde Gerstensaft keiner mehr😎