Gelungener Auftakt , erste Medaillen in Kieselbronn

Gold, Silber & Bronze für den TuS

dsc03325

Kieselbronn. Der erste Titel für den TuS Rodenbach ging am gestrigen Tag an die Jugendspieler Fabienne Dott und Hendrik Freitag. Sie setzten sich souverän im Endspiel, gegen die Paarung Sabrina Banger und Simon Sauck aus Roßdorf, durch.

Denkbar knapp verloren Denise Becker und Tom Rockenfeller ihr Endspiel bei den Schülern. In einem spannenden Spiel mussten sie sich mit einem Punkt, gegen Noemie Muller und Oliver Elsner aus Karben, geschlagen geben.

Im Mixed M/F 30 belegten Monika Schmitz und Axel Runkel den Bronzeplatz.

Nun starten die Spieler in ihren nächsten Wettkampf. Im alternierenden Doppel haben sie gute Chancen erneut Medaillen zu sammeln.

DM 2014 – Mixed