Tolles Event auf der Alm

Tolles Event auf der Alm


GSV Heidelberg und Dörnberg ziehen in die nächste Runde ein

Am letzten Wochenende fand in Rodenbach die zweite Runde der Gehörlosen Meisterschaft im Fußball statt. Bei besten Bedingungen war es schon ein besonders Event. Schiedsrichter mit Fahne statt mit Pfeife, von außen und auf dem Platz wenig Krach. Es war schon ein „anderer“ Fußball auf der Alm. Im ersten Spiel konnte sich der GSV Heidelberg gegen den Kölner GSV mit 3-0 durchsetzen. Im zweiten Spiel war mehr Spannung angesagt. Nach einer 2-0 Führung für Dörnberg konnte Frankenthal in der Nachspielzeit mit zwei späten Toren ausgleichen. In der Verlängerung wurde es ruhiger, so dass das Spiel ins Elfmeterschießen ging. Hier konnte Dörnberg die Oberhand behalten und zog in die nächste Runde ein. Schön war die große Zuschauer Resonanz, die dem ganzen einen schönen Charakter verlieh. Gemeinsam hat man in geselliger Runde noch den Tag ausklingen lassen.
Wir wünschen allen Vereinen viel Glück im weiteren Saisonverlauf und würden uns über eine Wiederholung auf der Alm sehr freuen😃⚽

Kölner Gehörlosen Sportverein 1902 e.V.
GSC Frankenthal
GSV Heidelberg 1954 und GV Alt-Heidelberg
GSF Dönberg 1927 e.v