Ringtennis – Titelserie für den TuS
Gruppenfoto Landesmeisterschaften 2022

Ringtennis – Titelserie für den TuS

Luise Schmitt und Alexander Pfaff holen alle vier Landesmeistertitel

Neuwied. Die zweijährige Corona-Zwangspause im Ringtennis ist mit den Landesmeisterschaften nun endgültig vorbei. Am 21.05. und 22.05. trafen sich erstmals nach drei Jahren, die vier mittelrheinischen Mannschaften TuS Rodenbach, TV Heddesdorf, TV Rübenach und VfL Wehbach, um die diesjährigen Landesmeister in Neuwied – Heddesdorf auszuspielen.

Besonders erfolgreich waren dabei gleich zwei Spieler unseres Vereins: 

Luise Schmitt und Alexander Pfaff konnten in allen vier Spielklassen überzeugen und sich in allen Disziplinen den Titel sichern. Dahinter reihte sich Sara Ostojic in den persönlichen Medaillenspiegel ein. Sie konnte sich jeweils drei Landesmeistertitel, sowie einen Vizetitel sichern.

Die Erst- und Zweitplatzierten haben sich somit für die Norddeutsche Meisterschaft am 25. und 26. Juni in Siegen qualifiziert. Die Dritt- und Viertplatzierten können noch auf ein Nachrücken hoffen und ins Teilnehmerfeld rutschen, wenn noch Startplätze frei sind.